Organisation

oder "...das haben wir schon immer so gemacht".

 

Organisationen neigen dazu, den Status quo zu erhalten und reagieren eher unflexibel auf anstehende Veränderungen. Häufig sind Prozesse und ihre Schnittstellen für die Beteiligten nicht transparent und unkoordiniert gestaltet. Folgen sind Probleme, die von einfachen Informationsverlusten über Doppelarbeit bis hin zu dauerhaften Konflikten zwischen den beteiligten Personen, Teams und Abteilungen reichen.

Die Gestaltung und Optimierung interner Geschäftsprozesse einschließlich der Schnittstellen ermöglicht somit die Erschließung erheblicher Verbesserungspotenziale.

 

  • Geschäftsprozess-Analysen zur Ablaufoptimierung/ Restrukturierung
  • Business Cases, z.B. als Entscheidungsgrundlage für "Make-or-Buy"- Entscheidungen
  • Kaufmännische Funktionen
  • Einkauf
  • Logistik